Wunder der Lebenskraft, Ganges, Seminare, Kundalin, Chi, Qui, Prana, Licht, Film, Dokumentarfilm, Cosmic Cine, Cosmic Angel Award 2015, Publikumspreis

Faszientraining

Faszientraining (Yin-Yoga, Black-Roll, Intendons)

Faszien verbinden alles mit allem, sind der Ort der Körperwahrnehmung und sind trainierbar. Faszien sind bindegewebsartige Strukturen und bestehen aus Wasser, Kollagen, Zucker-Eiweißverbindungen und verschiedenen Klebstoffen. Sie umhüllen Muskeln und Organe und haben großen Einfluss auf Funktionalität und Leistungsfähigkeit der Muskulatur. Ziel des Trainings ist die Haltung zu verbessern, den Stoffwechsel anzuregen, Verletzungen vorzubeugen und Einschränkungen aufzulösen. Gelöste Faszien machen den Körper beweglicher und erleichtern so Aktivitäten im Alltag und im Sport. Das Faszien-Training mit Yin Yoga, der Blackroll und Intendons bietet eine einfache und alltagstaugliche Möglichkeit das Bindegewebe zu stimulieren. Regelmäßig geübt, bringen Sie nicht nur den Körper in Bestform, sondern lassen auch den Geist zur Ruhe und Gelassenheit finden.

Faszientraining: alle 2 Monate - mittlere Freitag im Monat

Zeiten und Kursgebühr siehe Homepage: www.massage-ashtangamunich.de

Anmeldung: Renate.Gezzele@t-online.de